16.04.2015 Frei.Wild – Opposition (München)

Frei.Wild sind dieses Jahr zurück auf den Bühnen Europas und spielen mit Ihrem neuen Album „Opposition“ eine große Tour.

Man kann viel über die Jungs aus Südtirol sagen. Für die einen ist es eine nervige „Grauzone“ Band die es regelmäßig an die Spitze der Charts schafft zum Trotz aller Hasser und Neider und für die Anderen ist es eine große Familie, eine Band die nach traditionellen Grundlagen lebt (Familie, Glaube, Freunde und Heimat) und dies auch nach Außen glaubwürdig transportiert.

Auf jeden Fall verstehen sie ihr Handwerk und bringen immer wieder die Menge in den Hallen zum kochen und dies geschieht ohne Hass sowie ohne Gewalt – das muss definitiv mal gesagt werden .

Wir sagen: WEITER SO!!!!

Und hier nun einige Live-Eindrücke:

Fotos: Benjamin Kölbl (BDK Dynamics)

11 Gedanken zu „16.04.2015 Frei.Wild – Opposition (München)“

  1. Süddeutsche Zeitung,

    Erste erfolge für diese Zeitung haben uns persönlich erreicht,meine Tochter wurde von einer Lehrkraft auf ihr frei wild t-shirt angesprochen und dann vom Rektorat aufgefordert dieses shirt nicht mehr in der Schule zu tragen. Dagegen sollten wir uns wehren nur wie ?

    1. Hallo M,
      ja da kann man höchsten als Elternteil ein Gespräch mit dem entrechendem Rektor / Lehrer aufsuchen und ihm die Situation um Frei.Wild erläutern und näher bringen.

      Ich drück die Daumen!

  2. Ein sehr schöner Abend! Den Berichten anderer Medien zum Trotz haben die Band und ihre Fans wieder einmal gezeigt das es anders geht. Sicher lässt die Musik Platz für Diskussionen, aber rechts… Nein Danke!

    1. Hammer Konzert,
      Was auch sehr schön zu beobachten war das keine Uniformierten Polizisten zu sehen war,und wir Fans uns nur ein geiles Konzert bei besten Bedingungen anschauen durften. Danke FW

Kommentare sind geschlossen.

Festival- und Konzertfotos, Bilder der Fans, Berichte…